top of page

Weniger salzen, das geht!

In diesem Beitrag erfährst Du, wie man mit einfachen Tipps weniger Salzen muss und warum das so wichtig ist!



Eine übermäßige Salzaufnahme kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen, wie z.B. Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenproblemen. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Salzkonsum zu reduzieren und den Geschmack von Lebensmitteln auf andere Weise zu verbessern. Hier sind einige Tipps, wie man weniger Salz in der Küche verwendet und das Essen trotzdem schmackhaft macht:


Verwende Kräuter und Gewürze

Kräuter und Gewürze sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Geschmack von Lebensmitteln zu verbessern, ohne Salz zu verwenden. Sie können frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Thymian und Oregano verwenden oder getrocknete Gewürze wie Paprika, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Curry. Sie können auch verschiedene Kräuter und Gewürze miteinander kombinieren, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen.


Verwende Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte wie Zitronen, Limetten und Orangen sind eine großartige Möglichkeit, den Geschmack von Lebensmitteln zu verbessern, ohne Salz zu verwenden. Sie können den Saft von Zitrusfrüchten in Marinaden und Dressings verwenden oder sie als Topping auf Fleisch, Fisch oder Gemüse hinzufügen.

Verwende Essig

Essig kann den Geschmack von Lebensmitteln aufpeppen und dabei helfen, den Salzgehalt zu reduzieren. Sie können verschiedene Arten von Essig verwenden, wie z.B. Apfelessig, Rotweinessig, Weißweinessig oder Balsamico-Essig. Sie können Essig in Dressings, Marinaden und Saucen verwenden oder ihn als Topping auf Fleisch, Fisch oder Gemüse hinzufügen.


Verwende natürliche Umami-Quellen

Umami ist einer der fünf grundlegenden Geschmacksrichtungen (neben süß, sauer, salzig und bitter) und ist bekannt für seinen fleischigen oder würzigen Geschmack. Durch das Hinzufügen von Umami-Quellen können Sie den Geschmack von Lebensmitteln verbessern, ohne Salz zu verwenden.


Hier sind zehn umami-schmeckende pflanzliche Lebensmittel:

  1. Pilze - Pilze wie Shiitake, Portobello und Champignons enthalten Glutaminsäure, die den umami-Geschmack verstärkt.

  2. Tomaten - Tomaten sind reich an Glutaminsäure und haben einen herzhaften Geschmack.

  3. Sojabohnen - Sojabohnen und Sojaprodukte wie Tofu und Tempeh sind reich an Aminosäuren und haben einen umami-Geschmack.

  4. Algen - Algen wie Nori und Kombu sind reich an Glutaminsäure und haben einen würzigen Geschmack.

  5. Grünkohl - Grünkohl enthält eine Verbindung namens Sulforaphan, die den umami-Geschmack verstärkt.

  6. Sellerie - Sellerie enthält natürliche Glutamate und hat einen würzigen Geschmack.

  7. Karotten - Karotten enthalten Glutaminsäure und haben einen leicht süßen umami-Geschmack.

  8. Paprika - Paprika enthalten Glutaminsäure und haben einen würzigen Geschmack.

  9. Pilzextrakt - Pilzextrakt kann als Gewürz verwendet werden und enthält hohe Konzentrationen an umami-Verbindungen.

  10. Hefeextrakt - Hefeextrakt ist ein Gewürz, das oft in vegetarischen und veganen Lebensmitteln verwendet wird und einen umami-Geschmack hat.


Verwende Fett und Öl

Fett und Öl können den Geschmack von Lebensmitteln verbessern und dabei helfen, den Salzgehalt zu reduzieren. Sie können verschiedene Arten von Öl verwenden, wie z.B. Olivenöl, Rapsöl, Sesamöl oder Erdnussöl. Sie können auch Butter oder Schmalz verwenden, um den Geschmack von Lebensmitteln zu verbessern.


Quellen:

  1. Harvard School of Public Health. "Salt and Sodium." https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/salt-and-sodium/

  2. American Heart Association. "How to Eat Less Salt." https://www.heart.org/en/healthy-living/healthy-eating/eat-smart/sodium/how-to-eat-less-salt

  3. The Spruce Eats. "How to Cook with Less Salt." https://www.thespruceeats.com

  4. Healthline: "Umami Foods: The Science of the Fifth Taste" https://www.healthline.com/nutrition/umami-foods

  5. MyFoodData: "Foods High in Glutamic Acid" https://www.myfooddata.com/articles/foods-high-in-glutamic-acid.php

  6. Cookist: "What Are the Best Vegetarian Foods High in Umami?" https://www.cookist.com/what-are-the-best-vegetarian-foods-high-in-umami/


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page